Die Verschlüsse

Wir verwenden Alu-Klickverschlüsse (patentiert ALU-MAX®), in den Varianten glänzend, satiniert und schwarz.
Weiterhin Klickverschlüsse (ZINC-MAX) vermessingt und ganz neu: endlich auch in roségold!!
Sie sind leicht mit einer Hand zu öffnen (kein lästiges Fummeln mehr an der Schnalle) und dabei sind sie stabil, halltbar und dabei sehr leicht: die 15mm Verschlüsse für die kleinen Hunde wiegen nur 15g!  Kein Rosten, also gut geeignet für Hunde, die gerne schwimmen. Sie halten auch sehr schwere Hunde und können von alleine nicht aufgehen.

So ist zum Beispiel laut Prüfbescheinigung für den kleinsten Verschluss ZINC-MAX 15 mm die Bruchlast 125 kg!
Bei dem 25mm breiten Verschluss sogar 272 kg.
„Bei der Prüfung der Bruchlast werden die Schnellverschlüsse in geradem Zug belastet. Bei Einsatz an einem Halsband halbieren sich die Zugkräfte, somit können Sie von den doppelten Bruchlasten ausgehen.“

Die Verschlüsse gibt es in mehreren Breiten. So finden Sie hier für kleine und große Hunde das passende Halsband.
Auch die Platzierung der Verschlüsse am Halsband ist mit Bedacht gewählt: Sie sitzen seitlich am Hundehals, eben nicht unten an der Kehle gegenüber dem D-Ring, wie bei vielen anderen Halsbändern. So kann der Hund sich nicht verletzen.